Meisterhaft
12. März 2020
+++ Spielbetrieb wieder möglich ++++
13. Mai 2020

+++ Update zu Corona Krise Stand 03.05.2020 ++++
Bezüglich einer Wiederaufnahme des Vereinssportes ist noch keine Entscheidung gefallen. Das Thema steht jedoch auf der Tagesordnung der am 06.05.2020 stattfindenden nächsten Beratungsrunde und wir hoffen sehr, das dass Vereinsleben wieder erweckt wird.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat zwischenzeitlich als konkrete übergeordnete Leitlinien geltende 10 Leitplanken für die Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sporttreibens nach Ende der Kontakteinschränkungen durch die Corona-Pandemie veröffentlicht.

Die DBU hat in enger Abstimmung mit dem DOSB eine Konzept für den Wiederspeinstieg in den Sportbetrieb erstellt. Die Konzeption berücksichtigt den heute bekannten Stand der Beschränkungen und wird laufend an sich ergebende Veränderungen angepasst.

Im Moment ist noch nicht absehbar, wann für den Billardsport die Möglichkeit besteht, wieder zu einer aktiven Sportausübung zurückzukehren. Ihr habt hier die Möglichkeit, Euch vorab das Konzept anzusehen. Der momentane Spiel- und Trainingsbetrieb ist nach wie vor nicht möglich. Schauen wir auf den 06.05.2020 auf die Konferenz der Bundesregierung und den Bundesländern.

Hier gehts zum Konzept