SG Johannesberg 2 mit Paukenschlag an die Tabellenspitze

Multiball-Turnier vom 27. September 2019
10. Oktober 2019
Starker Auftritt beim 1. Heimspiel
29. Oktober 2019

SG Johannesberg 2 mit Paukenschlag an die Tabellenspitze

Am 4. Spieltag trafen mit der SG und dem PBC Ronnshausen die zwei verlustpunktfreien Teams der Landesliga aufeinander. Die Johannesberger wollten unbedingt auswärts punkten, um sich im Duell der Titelaspiranten einen Vorteil zu verschaffen. Mit einer überragenden Mannschaftsleistung gewannen sie in einem hochspannenden Match mit 7:1 und rieben sich anschließend ungläubig die Augen. In dieser Höhe hatte keiner einen Triumpf erwartet, denn die einzelnen Begegnungen verliefen teils dramatisch und äußerst knapp. Mann des Tages war Daniel Nunez Gonzales, der seine bisher fehlende Form wiedergefunden hatte und mit zwei grandiosen Siegen Selbstvertrauen tankte. Dabei besiegte er im Spitzenspiel in der Disziplin 14/1 den bis dato ungeschlagenen Robin Wieland mit 75:51 Points. Anschließend trat Spielertrainer Wiegand jedoch sofort auf die Euphorie-Bremse. „In den nächsten Spielen sind wir nominell der Favorit und da läuft man sehr schnell Gefahr Punkte liegen zu lassen, wenn das Team nicht 100prozentig fokussiert bleibt.“ Weiter geht es für die SG am 16.11. in Kassel gegen die 2. Mannschaft der Billard-Union Kassel.