Herzlichen Dank an unsere Sponsoren
für die Unterstützung bei der Mission

#backtobundesliga

alt_kemmler
lieflaender

Unsere Hauptsponsoren


Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG Johannesberg-Poolbillard
Die SG Johannesberg ist mit über 1.000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Osthessen. Unsere Poolbillardabteilung ist sportlich sehr erfolgreich. In der Billardarena des Sportzentrums Johannesberg bieten wir unseren Mitgliedern ideale Voraussetzungen um ambitioniert Poolbillard zu spielen. Egal ob im Ligabetrieb, in Einzelwettkämpfen oder einfach zum Spaß. -
Spiele und Regeln

8-Ball

1. 8-Ball wird mit 15 nummerierten Objektkugeln und der Spielkugel gespielt.
2. Die jeweilige Gruppe eines Spielers (1 bis 7 oder 9 bis 15) muss vollständig in den Taschen
versenkt sein, bevor er versuchen darf, die 8 zu versenken, um zu gewinnen.
3. 8-Ball ist ein Ansagespiel.


mehr erfahren

9-Ball

9-Ball ist die weltweit verbreitetste Poolbillarddisziplin, die nach einheitlichem Modus gespielt wird. Gespielt wird mit den Kugeln 1 bis 9 und der Weißen. Die farbigen Kugeln werden zu einer Raute aufgebaut, wobei die Eins an der vorderen Spitze und die Neun in der Mitte liegt. Ziel des Spiels ist es, die Neun mit einem korrekten Stoß in irgendeine Tasche zu versenken.


mehr erfahren

10-Ball

1. 10-Ball wird neben der Spielkugel mit den zehn Objektkugeln gespielt, die mit den Nummern 1-10 versehen sind.
2. 10-Ball ist ein Ansagespiel.
3. Die Objektkugeln sind in ihrer aufsteigenden numerischen Reihenfolge anzuspielen bzw. zu versenken. Wir die „10" bei einem korrekten Anstoß versenkt, so wird sie wieder aufgebaut und der anstoßende Spieler verbleibt an der Aufnahme.


mehr erfahren

14.1-Ball

1. 14.1 endlos, auch bekannt als „Straight Pool”, wird mit 15 nummerierten Objektkugeln und der Spielkugel gespielt.
2. 14.1 endlos ist ein Ansagespiel.
3. Jede Objektkugel, die regelgerecht versenkt wurde, zählt einen Punkt.


mehr erfahren